Teilelager Bogota

13. Dez
Teilelogistik für Kolumbien Mit 1. Dezember startete erfolgreich und reibungslos unser Teilelogistiksystem ETN in Kolumbien.

In Zukunft wird der Importeur Porsche Colombia von Bogotá aus 40 Autohäuser mit täglich etwa 750 Teilepositionen beliefern; im zentralen Teilelager lagern ca. 20.000 Positionen.

Die Anwender sind mit ihrer neuen Lösung sehr glücklich, hat doch das Vorsystem nur die notwendigsten Funktionen abgedeckt. Mit ETN ist bereits jetzt eine spürbare Performancesteigerung und Prozessoptimierung gelungen; auch die neuen Möglichkeiten im Bereich Reporting und Controlling werden vom kolumbianischen Importeur sehr geschätzt.

Nach Österreich und Ungarn ist Kolumbien das dritte Land, in dem die Porsche Holding Salzburg auf ETN setzt. Der nächste Einsatz ist bereits fixiert: 2017 beginnen wir eine Vorstudie für den Markt Chile; der Start ist für 2018 geplant.

Barbara Klein
Barbara Klein

ist in der Porsche Informatik für Kommunikation und Social Media verantwortlich. Sie freut sich, auch nach fast zwei Jahrzehnten in der Firma täglich etwas dazuzulernen.