Smart Summer

31. Jul
Smart Summer @ Porsche Informatik IT & Technik kreativ und spannend erleben

Porsche Informatik war heuer zum ersten Mal bei der Jugend-Initiative „Smart Summer“ dabei. Dieses Sommerferienangebot für Mädchen und Buben zwischen 12 und 16 Jahren ist eine gemeinsame Aktion von Wirtschaftskammer Salzburg, Industriellenvereinigung, Salzburg Research, FH Salzburg, ITG Salzburg, akzente und Land Salzburg.

Die IT- interessierten Jugendlichen hatten sich bereits vor Monaten schriftlich bei akzente Salzburg darum beworben, eine Woche lang Einblick in Salzburgs erfolgreichste IT-Firmen zu erhalten.

Am 26. Juli öffneten wir dann unsere Türen für 33 Jugendliche, die einen Vormittag lang aktiv an verschiedenen Workshops teilnahmen. Nach dem Startschuss durch unseren Geschäftsführer Rainer Trischak absolvierten sie folgende IT-Rallye:

  • Get2knowIT: Die Mädchen und Buben lernten verschiedene Rollen im Softwareentwicklungsprozess kennen. Mit Hilfe eines Papierfliegers haben wir ihnen anschaulich den Unterschied zwischen agiler Vorgehensweise und Wasserfall-Modell vermittelt.
  •  CodeIT: Hier wagten unsere Gäste die ersten Programmierschritte und gestalteten ein elektronisches Memory-Spiel.
  •  DoIT: Mit Hilfe von Tablets lernten die IT-Begeisterten unsere Applikationen – z. B. Online Sales – zu „begreifen“. Dabei entdeckten sie außerdem, wie 360° Bilder entstehen.
  •  InTo the future: Die Buben und Mädchen trafen sich mit unserem Lehrling und unseren Praktikanten*innen, die sie über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten in der Porsche Informatik informierten.

Smart Summer

LIKES: Nach diesem abwechslungsreichen Programm vergaben die Jugendlichen Punkte, wobei CodeIT zum Besucherliebling gevotet wurde.

Meet&Greet: Die letzte Station unserer jungen Gäste war unsere betriebseigene Kantine, in der es noch ein gemeinsames Mittagessen mit den Mentor*innen gab.

Der Tag hat allen Beteiligten wirklich viel Spaß gemacht; Porsche Informatik ist beim nächsten „Smart Summer“ sehr gerne wieder dabei!

Smart Summer Gruppe

Verena Reinbacher
Verena Reinbacher

ist in der Porsche Informatik seit 2011 für die technische Redaktion CROSS 2 verantwortlich und koordiniert die Applikationsübersetzung für die Volkswagen- und Porsche-Holding-Märkte. 2017 hat sie Jugend-Initiativen wie den Girls‘ Day und den Smart Summer organisiert.