Autohaus Lang

Autohaus Lang

13. Dez
Porsche-Informatik-Lösung für deutsche Verkäufer Die neue Verkaufslösung, die wir für die VW-Konzernmarken entwickelt haben, ist seit Ende November im VW-Heimatmarkt Deutschland im Piloteinsatz.

Der Start des Verkaufsmoduls SALESworkplace ist für uns ein Grund zum Jubeln: Nach einer Projektlaufzeit von knapp drei Jahren und mit bis zu 100 beteiligten Mitarbeiter*innen ist dies der bislang bedeutendste Meilenstein in der Entwicklung unseres neuen Dealer Management Systems CROSS NG.

Wir haben die neue Verkaufsunterstützung für die VW-Konzernmarken in enger Abstimmung mit den Fachbereichen der Marken, dem VW-Praxisteam sowie der VW-IT konzipiert. Als Partner für den Pilotstart steht uns das Autohaus Lang in Rottenburg an der Laaber zur Verfügung – herzlichen Dank an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit und das konstruktive Feedback, welches in die Weiterentwicklung einfließen wird.

Was sind die nächsten Schritte im Projekt SALESworkplace? Nach dem aktuellen Einsatz für die Marke VW werden wir mit den kommenden Releases auch die Marken Audi, VW LNF und Skoda abdecken. Das Rollout über unseren Vertriebspartner IS-Handel in Deutschland ist in Vorbereitung.