Bild VU2

Maßgeschneiderte Prozessunterstützung im Verkauf.

VU2

Mit der Verkaufsunterstützung VU2 bietet Porsche Informatik den Kfz-Einzelhandelsbetrieben der PHS-Länder eine für den Verkauf maßgeschneiderte IT-Lösung. VU2 unterstützt alle Prozesse im Verkauf – vollkommen integriert in das Dealer Management System CROSS und in die IT-Landschaft der PHS-Länder. Auf dem Laptop hat der Verkäufer die Daten auch mobil verfügbar.

Neu- und Gebrauchtwagen

Mit täglich aktuellen elektronischen Preislisten, automatischer Prüfung der Konfigurationsmöglichkeiten und Informationen über die Lieferfähigkeit bietet VU2 die Basis für ein kompetentes Verkaufsgespräch. Von Finanzierungsangeboten über Versicherungen bis hin zu Wartungsverträgen kann alles im gleichen System angeboten und abgewickelt werden. Kaufverträge werden elektronisch an CROSS und an das Importeurssystem Carlos übertragen, Finanzierungsanträge an CarFin, das Back-Office-System der Porsche Bank.

Beim Gebrauchtwagen-Verkauf sichert die Kommunikation mit CROSS eine tagesaktuelle Bestandsliste in VU2.

Kundendaten- und Kontaktmanagement, CRM und Verkaufssteuerung

VU2 unterstützt den Verkäufer durch gezieltes Erfassen von verkaufsrelevanten Informationen über den Kunden. Kundendaten werden zentral angelegt, ergänzt oder online abgefragt; damit ist die Kundendatei immer aktuell. Zusätzlich sind die Anforderungen von Retail Sales Excellence, der VW-Vorgaben für den Verkaufsprozess, im VU2-System integriert.

Das Kontaktmanagement von VU2 unterstützt bei der aktiven, systematischen und individuellen Ansprache von Kunden und Interessenten. Der Verkaufsleiter im Autohaus kann je nach Berechtigung Einsicht in die Kundenaktivitäten des Verkäufers nehmen und so vor allem bei Jungverkäufern unterstützend eingreifen.