22. Aug
AMA – Ask Me Anything! Expert*innen der Porsche Informatik im Live-Gespräch

Folgt ihr uns auf Facebook? Dann habt ihr dort vielleicht schon eine unserer monatlichen Live-Fragestunden gesehen. Wer (noch) nicht auf Facebook ist, muss aber nicht traurig sein: Denn alle Gesprächsrunden sind anschließend auch auf unserem Youtube-Kanal abrufbar.

In diesem neuen Format stellen sich an jedem letzten Mittwoch im Monat Expert*innen der Porsche Informatik einer moderierten Diskussionsrunde zu wechselnden Themen. Der Titel „AMA – Ask Me Anything“ verrät, worum es dabei geht: Die Zuschauer*innen dürfen ihre Fragen zum aktuellen Thema einschicken, die dann von unseren „Gurus“ live beantwortet werden.

Dazu gibt es immer quartalsweise hier eine kleine Zusammenfassung. Jede Frage ist direkt zur entsprechenden Stelle im Video verlinkt.

AMA im April: Typescript – das bessere Javascript?

 

Unsere AMA-Premiere. Softwarearchitekt und Programmier-Guru Christian Köberl hat sich den vielen Fragen gestellt:

 

AMA im Mai: Scrum and how we made it fun.

 

Im zweiten AMA haben wir schon unsere Erfahrungen aus dem ersten umgesetzt und parallel zum Facebook-Stream auch eine qualitativ bessere Aufnahme mitgeschnitten. Der Unterschied ist nicht zu übersehen! Unsere Scrum-Expertin Nina Doschek und Scrum-Master Gerhard Schröcker haben diese Fragen beantwortet:

 

AMA im Juni: Kanban oder der letzte Stand des Irrtums.

 

In dieses AMA sind weitere Verbesserungen eingeflossen: Mithilfe von Open Broadcaster Software (https://obsproject.com/) können wir nun auch Zusatzinformationen einblenden. Das Resultat kann sich – besonders im Vergleich zum ersten AMA – durchaus sehen lassen. So lernen wir Stück für Stück dazu. Unser Evangelist Anton Spitzer und Softwarearchitekt Johannes Grumböck diskutierten hier folgende Fragen:

Das waren unsere ersten drei AMAs zu eher technischen Inhalten. In den nächsten Runden werden etwas unterschiedlichere Themen besprochen – schaut rein auf Facebook oder Youtube. Die Zusammenfassung gibt es dann wieder hier.

Habt ihr ein Thema, das wir in einem AMA behandeln sollen? Oder brennen euch bestimmte Fragen zu unserem Unternehmen oder unserer Arbeit unter den Nägeln? Dann schreibt uns eine Nachricht auf Facebook oder eine E-Mail an info@porscheinformatik.at, Stichwort AMA.

Oliver Bonrad

ist Mitglied im Team Porsche Client Server Operations. Die Kollegen betreiben den technischen Support der Server und Clients für ca. 320 österreichische Autohäuser.